irregular.fit
Nur noch 3 Tage:
15% Rabatt auf alles

Autobahnkreuze Quartett

Jersey-Beanie

Autobahnkreuze Quartett
Autobahnkreuze Quartett
Autobahnkreuze Quartett

Design anpassen und Text hinzufügen

Füge Text hinzu oder passe Position und Größe des Designs an

Autobahnkreuze Quartett

Jersey-Beanie

normal

 Jersey-Beanie auf Lager. Wir bedrucken das Produkt für Dich nach der Bestellung.

Lieferzeit: 20.06.24 - 24.06.24 (Standard)
Lässige Mütze für drinnen und draußen in Stretch-Qualität. 63% Polyester, 32% Baumwolle, 5% Elasthan. Marke: Build Your Brand

68 Produkte mit diesem Design

Weitere Produkte

Produktdetails

Schon längst ein Klassiker unter den modischen Kopfbedeckungen: Die Beanie als stylishes Accessoire gibt jedem Alltagsoutfit die besonders lässige Note. Der universale Begleiter für jede Jahreszeite, für drinnen und draußen, für Männer und Frauen.
  • Glatte Stretch-Qualität, die sich der Kopfform anpasst
  • Leicht verlängerter Hinterkopfteil für den typischen Oversized-Look
  • Doppellagiger Jerseystoff: 170g/m²
  • Material: 63% Polyester,32% Baumwolle, 5% Elasthan

Die folgenden Werte wurden an einem flach aufliegenden Produkt gemessen.

Größe
A (cm)
B (cm)

Tipp: Vergleiche Länge und Breite mit einem vorhandenen Kleidungsstück.

4,4 Sterne insgesamt

Bewertungen sortieren

24.02.23

Da es ein Geschenk ist muss ich noch warten

19.01.23

Nice!

04.01.23

Produkt gefällt ganz gut, nur schade, dass es keine unterschiedlichen Größen (S, M, L) gibt. Fällt sehr groß aus, hoffe das die Mütze noch beim Waschen einläuft und dann dem Beschenkten passt. Sonst wäre es schade ums Geld.

01.01.23

alles super

31.12.22

Stoffqualität ist gut, Passform wäre auch okay, leider ist der Beanie in der Länge und Weite viel zu groß, auch für Männer. Eigentlich müßte das bei der Produktion, spätestens beim Verpacken des Produkts auffallen, so einen großen Schädel hat niemand... sehr schade...
Seite 1 von 14

Autobahnkreuze Quartett

Autobahnkreuze Quartett

Wie dicht soll ein Autobahnnetz sein? Bauen wir zuviele oder zuwenig Straßen und Autobahnen? Wer soll das alles zahlen? Was sagt die Umwelt dazu? Eine Einladung, diese Fragen kritisch zu diskutieren!